Spenden

Helfen Sie uns
zu helfen

Jetzt spenden!

 

Erinnerung

Aktuelle Termine

jeden Montag Gruppenabend
So finden Sie uns

Wichtige Bekanntmachung



Achtung!
Wichtige Bekanntmachung:

Umstellung auf das SEPA-Verfahren bei dem Einzug der Mitgliederbeiträge per Lastschrift.

Auch wir müssen nun das o.g. Verfahren anwenden und werden zu Ende Juli 2014 das erste Mal per SEPA-Basis-Lastschriftverfahren die jeweiligen Beiträge wie gewohnt einziehen.
Alle uns erteilten Einzugsermächtigungen behalten ihre Gültigkeit und werden als SEPA-Lastschriftmandat weiter genutzt, so dass von Ihrer Seite keine Maßnahmen erforderlich sind.
Unsere Gläubigeridentifikationsnummer steht im Impressum dieser Webseite und die Mandatsreferenznummer ist ihre jeweilige Mitgliedsnummer. Beides wird bei künftigen Lastschriften zur Kennzeichnung verwendet.

Bitte teilen sie uns eventuelle Änderungen ihrer Bankverbindung umgehend mit, da es ansonsten zu unnötigen Verzögerungen und zusätzlichen Kosten bei der Abwicklung kommt.

Vielen Dank.


Aktuelle Informationen von der DLRG Horneburg

Datum Kategorie Meldung
22.05.2017 Einsatz Person nach Havarie aus der Lühe gerettet – total beschädigtes Boot geborgen
In der vergangenen Nacht war ein 55-jähriger Skipper mit seinem ca. 6 Meter langen Motorboot gegen kurz vor 23:15 h von der Elbe kommend in die Lühe eingefahren und hatte dabei offenbar einen auf der Backbordseite des Flusslaufes eingerammten Schiffsbefestigungsdalben übersehen....
19.05.2017 Einsatz Vermessungsarbeiten in der Lühe in Horneburg – DLRG unterstützt Stader Vermessungsbüro
Am Freitag, den 19.05. wurden in den Vormittagsstunden durch ein Stader Vermessungsbüro Vermessungsarbeiten auf und an der Lühe in Horneburg durchgeführt.....
21.05.2017 Aktuelles Katastrophenschutzübung 2017 Wasserrettungszug Cuxhaven-Osterholz - DLRG Horneburg/Altes Land unterstützt mit Wechsellader mit Kran
Am Samstag, den 20.05.2017 führte der Wasserrettungszug Cuxhaven/Osterholz in Cuxhaven die diesjährige Katastrophenschutzübung mit mehreren Übungsteilen durch.
Auf Anforderung der dortigen Zugführung unterstützte die DLRG Horneburg/Altes Land die Übung mit dem Wechsellader mit Kran.
13.05.2017 Einsatz DLRG unterstützt NABU-Kreisverband – Jährliche Möwenzählung in Grünendeich auf der Pionierinsel
Bereits zum wiederholten Mal haben am heutigen Samstagvormittag zwischen 09:00 h und 10:45 h Helferinnen und Helfer der DLRG Horneburg/Altes Land den Kreisverband des NABU unterstützt.....
01.05.2017 Aktuelles MAIWANDERUNG 2017 – ZU FUSS RUND NACH NOTTENSDORF UNTERWEGS
Am Sonntagabend, am 30.04. trafen sich gegen 18:00 h über 20 Helferinnen und Helfer der DLRG Horneburg/Altes Land zu der traditionellen, vom Ortsjungendvorstand organisierten Maiwanderung.....
12.05.2017 Aktuelles DLRG und Feuerwehr organisieren Blaulichtmeile in Horneburg

Tageblatt vom 11.05.2017 - Text und Foto: Daniel Beneke

Beim Einweihungsfest der Langen Straße im Flecken Horneburg am Sonnabend, 27. Mai, organisieren die Freiwillige Feuerwehr und die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) eine Blaulichtmeile....

08.05.2017 Aktuelles Neuer Rettungsbootsführer bei der Horneburger DLRG
Am heutigen Montagabend erhielt der Rettungsbootsführer Christian Grimm vom Vorsitzenden der DLRG Horneburg/Altes Land seinen frisch erworbenen DLRG-Bootsführerschein ausgehändigt.
05.05.2017 Einsatz Horneburger DLRG Helfer retten Rehkitz – Lebensrettung einmal anders
Am heutigen Nachmittag gegen 14:45 h waren zwei Helfer mit dem Mannschaftstransportwagen (MTW) DLRG Horneburg/Altes Land in Horneburg auf dem Autobahnzubringer zur A 26 auf dem Rückweg zum Gerätehaus, als sie in Höhe eines dortigen Autohauses ein Rehkitz entdeckten, dass völlig erschöpft auf der Fahrbahn herumlief.
24.04.2017 Aktuelles Rettungsstation Lühe-Wisch wieder an die Elbe – Wachsaison kann beginnen
Am heutigen frühen Abend haben Helferinnen und Helfer der DLRG Horneburg/Altes Land mit Unterstützung der Fa. Mercedes Tesmer aus Buxtehude die Rettungsstation Lühe-Wisch wieder an die Elbe gebracht.....
22.04.2017 Einsatz Sicherheitswache bei Volks- und Feuerwehrmarsch in Hollern-Twielenfleth
Im Rahmen des 125-jährigen Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr Hollern-Twielenfleth wurde am heutigen Samstag, den 22.04. ein Volks- und Feuerwehrmarsch durchgeführt.