Spenden

Helfen Sie uns
zu helfen

Jetzt spenden!

 

Erinnerung

Aktuelle Termine

jeden Montag Gruppenabend
So finden Sie uns

Wichtige Bekanntmachung



Achtung!
Wichtige Bekanntmachung:

Umstellung auf das SEPA-Verfahren bei dem Einzug der Mitgliederbeiträge per Lastschrift.

Auch wir müssen nun das o.g. Verfahren anwenden und werden zu Ende Juli 2014 das erste Mal per SEPA-Basis-Lastschriftverfahren die jeweiligen Beiträge wie gewohnt einziehen.
Alle uns erteilten Einzugsermächtigungen behalten ihre Gültigkeit und werden als SEPA-Lastschriftmandat weiter genutzt, so dass von Ihrer Seite keine Maßnahmen erforderlich sind.
Unsere Gläubigeridentifikationsnummer steht im Impressum dieser Webseite und die Mandatsreferenznummer ist ihre jeweilige Mitgliedsnummer. Beides wird bei künftigen Lastschriften zur Kennzeichnung verwendet.

Bitte teilen sie uns eventuelle Änderungen ihrer Bankverbindung umgehend mit, da es ansonsten zu unnötigen Verzögerungen und zusätzlichen Kosten bei der Abwicklung kommt.

Vielen Dank.


Aktuelle Informationen von der DLRG Horneburg

Datum Kategorie Meldung
24.07.2016 Aktuelles Fehler bei Datenübertragung für Einzug der Mitgliedsbeiträge
Leider ist am letzten Donnerstag ein Fehler bei der Datenübertragung der Sammellastschriften aufgetreten, wodurch diese doppelt angenommen wurden.
Die KSK-Stade versucht noch, eine der Buchungen zu stornieren.
Falls das nicht klappen sollte, werden selbstverständlich alle doppelt eingezogenen Beiträge zurück überwiesen.
21.07.2016 Akteulles Helferinnen und Helfer der Horneburger DLRG in der Reanimation weitergebildet
Am gestrigen Mittwochabend haben sich 12 Helferinnen und Helfer der DLRG Horneburg/Altes Land im Rahmen einer Fortbildungsveranstaltung in Intensiv-Reanimation (AED und CPR-Intensivtraining) weitergebildet und dabei die Wiederbelebung auch unter schweren Bedingungen trainiert.
20.07.2016 Aktuelles Horneburg DLRG Helferinnen und Helfer üben den Umgang mit Rettungswesten
Um im Ernstfall bei Rettungseinsätzen auf dem Wasser gut vorbereitet zu sein, haben Helferinnen und Helfer der DLRG Horneburg/Altes Land am gestrigen Dienstagabend im Horneburger Freibad den Umgang mit Rettungswesten geprobt.
20.07.2016 Akteulles Sina Matthiesen aus Horneburg erste Strömungsretterin der DLRG im Landkreis Stade
Am vergangenen Wochenende hat die 19-jährige Sina Matthiesen aus der DLRG Horneburg/Altes Land als erste junge Frau die Ausbildung zur Strömungsretterin (Stufe 1) im Landkreis Stade erfolgreich abgeschlossen...
29.06.2016 Einsatz Medizinischer Notfall auf Kreuzfahrtschiff auf der Unterelbe
Am Mittwoch, den 29.06.2016 gegen 20:13 h wurden Einsatzkräfte der DLRG Horneburg/Altes Land, Buxtehude und Stade sowie von den Feuerwehren Grünendeich und Hansestadt Stade zu einem medizinischen Notfall auf einem Richtung See laufenden Kreuzfahrtschiff bei Tonne 114 Höhe Lühesand alarmiert...
22.06.2016 Aktuelles Wasserrettungseinheiten von DLRG und Feuerwehr üben länderübergreifende Zusammenarbeit
Am Montag, den 20.06.2016 haben Wasserrettungseinheiten von DLRG und Feuerwehr aus Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Hamburg auf der Unterelbe im Bereich zwischen Lühe und der Hamburger Landesgrenze die Zusammenarbeit bei Einsätzen an und auf dem Wasser geübt.
20.06.2016 Einsatz Sicherheitswache bei Dreharbeiten auf dem Eilbekkanal in der Hamburger Innenstadt
m Auftrag der Hamburger Firma "Sani4set" wurde eine Sicherheitswache bei Dreharbeiten am Eilbekkanal in der Hamburger Innenstadt gestellt.
11.06.2016 Einsatz Gekenterter Segler vor Pagensand– Person treibt in der Elbe im Fahrwasser
Am Samstag, den 11.06. 2016 wurden die Einsatzkräfte von DLRG und Feuerwehr kurz vor 19:00 h durch die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle des Landkreises Stade zu einem Einsatz auf der Unterelbe in Höhe Tonne 102 vor Pagensand alarmiert.

Dort war aus bisher ungeklärter Ursache eine Segeljolle im Fahrwasser gekentert und der Segler trieb in der Elbe. Die so entstandene besondere Gefahrenlage, sowohl für die Besatzung des gekenterten Bootes wie auch für die Schifffahrt, führte dann zu einem Großaufgebot an Rettungseinheiten.
07.06.2016 Aktuelles DLRG-Landesverband tagt in Königslutter – Delegierte aus dem Bezirk Stade dabei
Wolfgang Leskau wird Ehrenmitglied – Martin Witt als Leiter Einsatz wiedergewählt.
Am Freitag, 03. und Samstag, den 04.06. fand die turnusgemäße Landesverbandstagung der DLRG im niedersächsischen Königslutter statt. Aus dem Bezirk Stade nahmen Bezirksleiter Marcus Schlichting, stellv. Bezirksleiter Rainer Bohmbach sowie die Delegierten Wolfgang Leskau, Lars Hartmann und Thorsten Hilck an der Tagung teil, die neben den Berichten des Vorstandes auch Haushaltsberatungen, Satzungsänderungen und alle verbandspolitischen Fragen der nächsten drei Jahre behandelte.
07.06.2016 Einsatz Techn. Hilfeleistung - Motorboot mit Motorschaden vor Strandbad Wedel
Auf Anfrage der RW Wedel wurde ein Motorboot mit Motorschaden vor dem dortigen Strandbad auf den Haken genommen und in den Hamburger-Yachthafen geschleppt.